Sauna

Genießen Sie nach einem anstrengenden Tag oder Training eine vitalisierende Sauna. Dafür steht Ihnen unser Gesundheitspartner mit seiner großzügig gestalteten Saunalandschaft, auf insgesamt 15.000 qm, zur Verfügung. Vier Saunen stehen Ihnen zur Wahl – zwei im Hause (80°C und 95°C), ein Dampfbad und eine Trockensauna in Blockhäusern, Farblicht-Sauna mit meditativer Musik, integriert im großen Park.

Durch die Panoramafenster blicken Sie auf einen großen Teich, einen herrlich alten Baumbestand und auf eine Naturstein-Duschwand, die eine Augenweide ist. Kneippanlagen und Kaltwasseranwendungen finden Sie im Haus.

Das Außenbecken mit Massagedüsen ist ganzjährig auf 33°C beheizt. Das 16-m-Außenbecken – 25°C beheizt – verlockt zum sportlichen Schwimmen.

Warum ist das Saunieren so gesund?
Der Besuch einer Sauna bringt Ihren Körper ordentlich ins Schwitzen: Sie verlieren während zwei, drei Saunagängen bis zu einem Liter Schweiß. Dafür sorgt die Hitze, die je nach Saunatyp variiert. In der hierzulande weit verbreiteten finnischen Sauna herrschen heiße 80°C bis 95°C.

Wie viel Sauna?
Je nachdem, wie häufig Sie pro Woche in die Sauna gehen, sollten Sie die Anzahl der Saunagänge pro Saunabesuch entsprechend anpassen. Zur Orientierung kann folgende Empfehlung gelten: 1 x pro Woche Sauna = drei Gänge, 2 x pro Woche Sauna = zwei Gänge, täglich Sauna = ein Gang.

Wie viel kcal verbrennt man in der Sauna?
Der Gewichtsverlust beim Saunieren – wenn Sie sich vor und nach der Sauna wiegen – liegt im Grunde nur an der ausgeschwitzten Flüssigkeit. In Kilokalorien verbrennt der Körper bei drei Saunagängen durchschnittlich nur 150 Kcal.

Wie viel Grad herrscht in der Sauna?
Üblicherweise beträgt die Temperatur in einer beheizten finnischen Sauna 85°C bis 95°C (mittlere Höhe). Eine Maximaltemperatur von 110°C sollte tunlichst nicht überschritten werden.

Wie warm ist es in der Dampfsauna?
Das Klima macht den Unterschied aus, also die Temperatur und die sehr hohe Luftfeuchtigkeit. «Während in der Sauna sehr hohe Temperaturen von 80°C bis 95°C herrschen, ist das Dampfbad mit höchstens 50°C viel kühler», erläutert Dieter Fielenbach von der Sülztal Sauna in Lohmar.

Sauna1

Sauna2