Osteoporose-Prävention

Osteoporose ist eine Erkrankung des Skelettsystems in vorgerücktem Alter mit der Gefahr einer erhöhten Frakturanfälligkeit. Neben einer gesunden Ernährung ist eine gezieltes Muskel- und Koordinationstraining eine gute Prophylaxe. Ziel des Osteoporose-Präventions-Kurses ist es, mit entsprechenden Übungen die gesamt Muskulatur zu kräftigen und den Knochenstoffwechsel zu aktivieren, was sich wiederum positiv auf die Knochendichte und Körperhaltung auswirkt . Zur Sturzprävention und zur Pflege des Gleichgewichtes werden Koordinationsübungen eingebaut. Dieser Kurs ist nicht nur für Männer und Frauen ab 50 Jahren geeignet, auch jüngere Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Für Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte die Telefonnummer 0 22 46 – 69 59 oder das Kontaktformular im Fuß der Website.

Kursbeginn: Freitag, den 2018 um 11.00 Uhr

Kursgebühr: 99 Euro

Umfang und Dauer: 10 Wochen a‘ 60 Minuten

Osteoporoseprävention